This is the official Forum of Sons Of Seasons
 
HomeFAQSearchRegisterMemberlistUsergroupsLog inSons of Seasons official website

Share | 
 

 Die Zündung

Go down 
AuthorMessage
SwaggerMan
Child of Seasons
avatar

Posts : 32
Join date : 2008-10-09
Age : 46
Location : Lüneburg

PostSubject: Die Zündung   Thu Oct 09, 2008 11:58 am

Ich hatte ja angeregt, das man sich hier mal über seine Zündung als Freund der verzerrten Töne austauscht und damit sichs hier nicht in "Ja, man könnte ja mal darüber nachdenken..."-Diskussionen verliert, fange ich einfach mal ungefragt an. congrats

Nachdem ich meine ersten "wirklichen" Platten (die Märchen lassen wir einfach mal weg...) schon mehr als millionenmal gehört hatte - Shakin´ Stevens - und ich mich über Talk Talk und die Dire Straits hangelte (allesamt Empfehlungen meiner Schulkameraden, ich selbst hatte mich nicht sooo mit Musik befasst), war es meine Musiklehrerin in der sechsten Klasse, die uns AC/DCs "Let there be rock" vorstellte... fest

Als ich die ersten Takte des Titelsongs hörte, war es vorbei! Ich hatte vorher, aus welchen Gründen auch immer, niemals etwas derartiges gehört. Rock´n´Roll! Ich bin dann direkt nach dem Unterricht zu Karstadt geflitzt, hab mir eine Maxell-Cassette gekauft, damals DAS Luxus-Tape, und hab meiner Lehrerin noch am selben Tag aufgelauert...
Sie brachte mir am nächsten Tag gleich die überspielte Cassette mit und hat damit mein Leben verändert....und das meiner Eltern, denn nun war Schluß mit "Give me your heart tonight", "Green door" und Co.
Es dauerte dann gar nicht lange, bis mir ein Kumpel (Danke Heiko!) eine ziemlich schlecht aufgenommene Cassette von Metallicas "Ride the lightning" auslieh, nachdem er mir erst einmal "Fade to black" vorgespielt hatte und von nun an war an Rettung nicht mehr zu denken - gut so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
headbang
Back to top Go down
View user profile
chrissie
Knight of Seasons
avatar

Posts : 141
Join date : 2008-07-08
Age : 50
Location : Hanau / Germany

PostSubject: Re: Die Zündung   Thu Oct 09, 2008 12:14 pm

Hehe, gute Idee, das mit der Zündung!

Irgendwie war AC/DC scheinbar für so einige von uns der Beginn.
Mein erster Freund war ein Metaller und meine erste Scheibe die Back in Black.
Hells Bells - ich liebe es immer noch!!!
Back to top Go down
View user profile http://myspace.com/chrissie_k
Xandra
Conqueror of Seasons
avatar

Posts : 83
Join date : 2008-08-05
Age : 45
Location : Sindelfingen / Germany

PostSubject: Re: Die Zündung   Sun Oct 12, 2008 3:07 am

Geniale Idee für ein Topic!

Bei mir war es so, dass ich mich eigentlich nicht wirklich für Musik interessiert hatte (liegt wohl in der Familie) und nur das Zeug hörte, was so im Radio lief. Ein paar Todsünden auf Cassette hatte ich mir trotzdem gleistet, auf die ich aber lieber nicht mehr eingehen will, weil es doch zu peinlich ist. Very Happy

Eines Tages kreuzte meine beste Freundin mit zwei Cassetten auf und meinte ich müsste mir das unbedingt mal anhören. Keine Ahnung wie alt ich da war - 16 oder 17. Bei den Cassetten handelte es sich um Alben von Europe und Bon Jovi. Fragt mich nicht mehr welche das waren, ich habe leider ein Gedächtnis wie ein Sieb. Mir gefiel auf alle Fälle was ich hörte und von da an wagten wir uns beide weiter in die Richtung. Unser erstes 'selbstgekauftes' Album war die Trash von Alice Cooper. Das werde ich glaube ich nicht vergessen. Wir standen im Laden und waren uns nicht sicher ob wir es 'wagen' sollten. Wir waren von dem Klischee Metal=böse, wohl ein wenig zu sehr beeinflusst. Suspect Egal. Die Cassette wurde gekauft und wir merkten schnell, dass man das Klischee in die Tonne kicken konnte. Wink Von da an war alles anders. Gelesen wurde Metal Hammer, das Taschengeld ging für CDs und Cassetten drauf, am Wochenende ging's in die Rockfabrik in Ludwigsburg, geschaut wurde Headbanger's Ball auf MTV und das Radio wurde eingemottet. Wink

Meinen Eltern war das glaube ich schon sehr suspekt, aber sie sind da immer relativ cool gewesen und haben mich brav auf etliche Konzerte gefahren (sonst hätte ich meinen jetzigen Mann wohl nie kennengelernt! - aber das ist eine andere Story). Meine Mutter war sich aber damals sicher, dass ich aus der Phase rauswachsen würde. Ich glaube mit der Hoffnung lag sie ein wenig falsch. Wink lol
Back to top Go down
View user profile http://www.myspace.com/xandra73
SwaggerMan
Child of Seasons
avatar

Posts : 32
Join date : 2008-10-09
Age : 46
Location : Lüneburg

PostSubject: Re: Die Zündung   Wed Oct 15, 2008 7:05 pm

Ach ja....als ich so an meine "Zündung" gedacht habe, kamen etliche lustige Erinnerungen wieder hoch, die ich völlig in irgendeinem vergessenen Hinterstübchen verschüttet hatte... Ein Großteil meiner Familie war, bzw. ist streng katholisch und wenn ich mir überlege, was es da für Streitereien zwischen mir und meiner Mutter hinter den Kulissen gab, damit ja niemand mitkriegt, WAS Sohnemännchen denn nun so alles für sich entdeckt hat....herrlich! Unvergessen der Urlaub bei meiner Oma, zu dem ich heimlich mein "Danzig"-Shirt mitgeschmuggelt hatte (Glenn Danzig mit Ziegenkopf am Kreuz....okay....vielleicht ein wenig zu provokant...). Meine Mutter hat das Shirt natürlich trotzdem entdeckt und versucht es heimlich zu entsorgen....unglaublich....
Back to top Go down
View user profile
Sponsored content




PostSubject: Re: Die Zündung   

Back to top Go down
 
Die Zündung
Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Sons Of Seasons Forum :: Sons Of Seasons (Deutsch) :: Willkommen-
Jump to: